*
top_startseite_gleich
Anfahrt Bad GleichenbergREICHT Bad Gleichenberg
steuerung_oben
INTRO   |    Startseite JENNERSDORF    |    Startseite BAD GLEICHENBERG    |    NEWs & Termine    |    SITEMAP    |    IMPRESSUM   
Menu
NOTRUF Gleichenberg NOTRUF Gleichenberg
SERVICE - REPARATUREN SERVICE - REPARATUREN
HOTELTIPPS Gastronomie HOTELTIPPS Gastronomie
HEIZUNG HEIZUNG
BIOMASSE BIOMASSE
SONNENENERGIE SONNENENERGIE
WASSER und BAD WASSER und BAD
RUND ums HAUS RUND ums HAUS
LÜFTUNGSANLAGEN LÜFTUNGSANLAGEN
HANDEL HANDEL
JOBBÖRSE JOBBÖRSE
KONTAKT Anfrage KONTAKT Anfrage

Zahlen, Daten, Fakten: Ideale Bedingungen für das Hotel und Gastgewerbe!

Ihr Zusatz-Nutzen zu den eingesparten Energiekosten:  (Beispiele)

►  Der Warmwasserbedarf Ihres Tourismusbetriebes stimmt exakt mit dem Energieangebot der Sonne überein.

►  Sie bieten mehr Komfort, weil Sie im Sommer Ihre Bäder mit der Sonne heizen! Wohlgemerkt: OHNE die Heizung zu starten!

►  Auf nur EINEN m2 Dachfläche treffen im Jahr 1.100 bis 1.400 Kilowattstunden Sonnenenergie. Das ist so viel, wie in
     110 bis 140 Liter Heizöl steckt!

►  Haben Sie ein Schwimmbad bei Ihrem Hotel - Ihrer Pension? Das erwärmen Sie natürlich auch mit der Sonne!

►  Ein temperierter Fußboden im Wellnessbereich ist auch im Sommer angenehm. Auch das ist mit der Sonne möglich.


Der Förderungs-Dschungel

Es gibt eine Bundesförderung in Form eines nicht rückzahlbaren Direktzuschusses, zusätzliche Förderungen in einigen Bundesländern, viele Städte und Gemeinden bieten ebenfalls Förderungen von Solaranlagen an. Damit können insgesamt bis zu
45% der Anlagenkosten gefördert werden. 

 
 
ANFRAGE E-MAIL 03159/2285

zurück

fusszeile_bottom_li_hauptmenue
Ihre neue Heizung bezahlt sich von selbst!  REICHT Haustechnik zeigt Ihnen, wie das geht! 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail